Neues Erscheinungsbild für Königstein

Leistung: Markenstrategie, Design, Fotografie

Von der Festung gekrönt

Erster Markenauftritt für Königstein/Sächsische Schweiz

Mit einem neuen, selbstbewussten und dynamischen Markenauftritt ist Königstein/Sächsische Schweiz gut für die Zukunft gerüstet. Für die Identifikation der Königsteiner Bürgerinnen und Bürger, für die Ansprache von Touristen sowie künftiger Einwohnerinnen und Einwohner gestalteten wir die erste Wort-Bild-Marke seit der Entstehung des Stadtwappens vor 600 Jahren. Die Einführung des neuen Corporate Designs beginnt 2021.

Unser Markenbildungsprozess im Jahr 2020 umfasste unter anderem auch Befragungen von Bürgern und Touristen sowie zwei Markenworkshops einer Expertenrunde. Der Markenauftritt für den Ort am Fuße der Festung Königstein wird seit Januar nach und nach unter Regie der Tourist Information eingeführt.

Design
Die FARBEN des historischen Stadtwappens Rot, Grün und Weiß haben wir um Blau für die Elbe sowie Grau und Gold für Fels und Festung ergänzt, um das Alleinstellungsmerkmal aufzunehmen: die Lage an einer der beiden größten Sehenswürdigkeiten der Sächsischen und Böhmischen Schweiz.

Mit der TYPO „Bree“ haben wir eine schmallaufende Serifenlose ausgewählt. Von Handschrift beeinflusst, zeigt die Bree eine Mischung aus eher unaufdringlichen Großbuchstaben und lebhafteren Kleinbuchstaben, die dem Text ein temperamentvolles und lebendiges Aussehen verleihen – genau richtig für Königstein als gut erreichbaren und stark frequentierten Ausgangs- und Zielort für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten.

Mit dem LOGO schufen wir den Ausgangspunkt für die Entwicklung eines Gestaltungsrasters für alle werblichen Maßnahmen. Es vereint in bewusst moderner, kraftvoller, dynamischer und differenzierender Gestaltung die Elemente, die wir gemeinsam als Markenkern des Standortes Königstein herausgearbeitet hatten. Das Logo ist neben dem Stadtwappen die erste Wort-Bild-Marke, mit der Königstein im Markt auftritt.

Markenkern
Die Stadt Königstein ist ein lebendiger und sehenswerter Teil der Sächsischen Schweiz, gelegen zugleich an der Elbe und am Fuße des Königsteins mit seiner Festung als einer der beiden großen Sehenswürdigkeiten der Region. Sehr gut erreichbar ist Königstein der optimale Ausgangspunkt für das Erleben der Sächsischen Schweiz.

Claim
Unter weiterer Reduktion auf das wesentliche Unterscheidungsmerkmal entwickelten wir auch den neuen Claim „von der Festung gekrönt“. So grenzt sich Königstein deutlich vom Wettbewerb ab und positioniert sich zugleich stärker als je zuvor als eigenständiges touristisches Ziel.

Hintergrund
Mit der Arbeit knüpft blaurock markenkommunikation an erfolgreiche Positionierung von Handels-, Erlebnis- und Tourismusstandorten sowie von Immobilienprojekten an. Beispiele sind u. a. die Centrum Galerie®, das Neustädter Barockviertel und die Obere Neustadt® in Dresden, das Hotel Ross in Meißen sowie der Gewerbepark Erfurt-Ost. Der Dipl. Tourismusgeograph Tobias Blaurock hatte vor Gründung der Agentur bereits unter anderem an der Vermarktung der Einkaufszentren Elbe Park Dresden® und QF Quartier an der Frauenkirche® sowie von Immobilien-Großprojekten in Düsseldorf-Derendorf und im Stuttgarter Rosensteinviertel mitgewirkt sowie als Sprecher das Marketing der Messe Dresden® verantwortet. Mit Text und Gestaltung diverser zentraler Informationsbroschüren (Kulturland Sachsen, Standortbericht Sachsen, SIB Magazin …), sowie Design für Social Media Auftritte und Werbemittel begleitet blaurock markenkommunikation auch den Auftritt des Freistaates Sachsen.

blaurock markenkommunikation wurde im Jahr 2008 in Dresden gegründet und beschäftigt derzeit vier feste Kreative und ca. neun freie Mitarbeiter.

 

Vor einer Pnoramaufnahme der Sächsischen Schweiz liegt der Style Guide, aus welchem der Briefbogen, die Visitenkarten und ein aufgeschlagenenes Faltblatt im neuen Design heraus ragen.